Wir suchen noch Auszubildende - Bewirb dich jetzt

Öberflächenbeschichter/in! Noch nie gehört?

Mit deinen chemischen Kenntnissen sorgst du dafür, dass alles den richtigen metallischen Überzug bekommt. Ganz gleich, ob Strom durch Windkraft weitergeleitet werden soll oder ob du mit dem ICE in den Urlaub fährst.

Beschichten, messen, untersuchen – in der Ausbildung zum Oberflächenbeschichter geht es alles andere als langweilig zu.

Galvanische Veredelung findest du überall in deinem alltäglichen Leben.

Deine Fähigkeiten sind nach der dreijährigen Ausbildung, sowohl in der Industrie als auch im Handwerk in den unterschiedlichsten Werkstätten sehr gefragt.

Handschuhe an, Schutzbrille auf und schon beschichtest du funktionelle Steckverbinder für die ganze Welt mit Gold, Silber oder Zinn.

Daher musst du für die Ausbildung zum Oberflächenbeschichter auch eine Portion Verantwortungsgefühl und Genauigkeit mitbringen, Interesse an Chemie und Grundlagen der Mathematik anwenden können.

Je nachdem, wo deine Interessen liegen, kannst du dich noch weiter spezialisieren auf die Qualitätssicherung, bestimmte Beschichtungstechniken bis hin zu einer schulischen Weiterbildung zum Galvanotechniker.

 

download button 2
Ausbildung

Oberflächenbeschichter/in
Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung
download button 3
Ausbildung

Industriekauffrau/-mann
Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

 

Es erwartet Sie ein Team, das motiviert und leistungsfähig ist. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an unsere Personalabteilung oder nehmen Sie telefonischen Kontakt mit uns auf.

 

 

 

Edelmetallkurse

+++19.10.2017: Gold Verkaufspreis verarb. 36,62 €/g +++ +++ Silber Verkaufspreis verarb.: 485,72 €/kg +++ +++ +++ +++

Meilensteine

teaser meilensteine

Mehr Info

Kontakt

teaser kontakt

Mehr Info